FDP Ortsverband Ostbevern
Herzlich willkommen bei den Liberalen von Ostbevern.

Über Uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort. Herzlich willkommen auf unserer Homepage der FDP Ostbevern!

Als Ortsliberale kümmern wir uns um die Probleme vor Ort.
Dazu haben wir uns folgende Schwerpunkte ausgesucht:
ein belebtes Ostbevern mit einem attraktiven Ortskern und neuen Baugebieten,
ein starkes Ostbevern mit einer agilen Kaufmannschaft, Landwirtschaft und Industrie,
ein attraktives Ostbevern mit sanierten Straßen und Wegen
einen gut ausgebauten Standort für Schulen und Kindergärten und
ein lebendiges Vereinsleben.

Der Vorstand des FDP Ortsverbandes nach der Wahl am 07. März 2018

Personen

Der FDP Ortsvorstand begrüßt Sie ganz herzlich!

Manfred Läkamp

1. Vorsitzender, Ratsmitglied, stellv. Fraktionsvorsitzender

Sebastian Hollmann

Fraktionsvorsitzender

Dr. Meinrad Aichner

Pressewart, Schriftführer

Florian König

2. Vorsitzender, sachkundiger Bürger

Karin Läkamp

Ratsmitglied, 2.stellv. Bürgermeisterin, Beisitzerin

Wilhelm Erpenbeck

Ratsmitglied, Beisitzer

Georg Verenkotte

Beisitzer, Sachkundiger Bürger

Claudia Krieger

Beisitzerin, Sachkundige Bürgerin

Ruth Keuper

Schatzmeisterin

Agnes Schmack

Beisitzerin, Sachkundige Bürgerin

Martin Licher

Beisitzer, Sachkundiger Bürger

Hugo Bäumer

Beisitzer, Sachkundiger Bürger

Positionen

Hier finden sie unsere wichtigsten Positionen!

Termine

19. Mai 2019, 14.00 Uhr: Bürgergespräch mit Moritz Körner, MdL und Spitzenkandidat in NRW für die Europawahl. Ort: Getränkemarkt Peppenhorst mit Live Musik der Farmhouse Jazz Band
25. Mai 2019, ab 18.00 Uhr: Public Viewing DFB Pokalfinale Bayern München : RB Leipzig , Ort: Hauptstraße 32 bis 28
26. Mai 2019: Europawahl

Moritz Körner und Gregor Schäfer beim Bürgergespräch in Ostbevern am 19. Mai 2019

Unsere FDP Kandidaten für die Europawahl in NRW MdL Moritz Körner und Gregor Schäfer waren am Sonntag, 19. Mai zu Gast in Ostbevern. Beide Gäste stellten in den Mittelpunkt der Ausführungen, dass es dieses Mal wirklich um eine sehr entscheidende Wahl für Europa gehe. Wir kämpfen für ein besseres Europa, ein starkes Europa, das auch eine gemeinsame Außen-, Sicherheits - , und Klimaschutzpolitik vorantreibt, damit wir in der Welt bestehen können.

Nicola Beer unsere Spitzenkandidatin für Europawahl am 26. Mai 2019

Unsere Spitzenkandidatin Nicola Beer:
Europa ist ein großartiges Projekt. Aber es steht vor der Grundsatzentscheidung. Entweder wir reformieren gründlich, oder wir überlassen Europa den Verkrustungen der großen Koalition beziehungsweise den Aushöhlungen der Populisten. Deshalb arbeitet die FDP mit Frankreichs "En marche" gemeinsam daran, eine neue Mehrheit für Europa zu organisieren. Die Chancen stehen nicht schlecht.
Mit Ihrer Stimme!

Unsere Meinung zur Europawahl

Uns liegt besonders am Herzen, dass Sie Ihr Wahlrecht nutzen..Wir müssen den auftauchenden negativen Strömungen gegen ein vereintes Europa Einhalt gebieten. Wir Alle haben große Vorteile durch ein Europa, das nur vereint eine starke Stimme in der Welt haben kann. Sicherlich ist noch viel zu verbessern, auch neuer Schwung muss wieder auf den Weg gebracht werden. Unsere Kandidaten Nicola Beer, Moritz Körner und Gregor Schäfer sind Garanten dafür.

Der Gemeindehaushalt für das Jahr 2019

Die FDP Fraktion lehnt den Haushaltsentwurf für 2019 ab.
Begründung
In den vergangenen Jahren hat die Gemeinde einen relativ geringen Pro Kopf Verschuldungsstand. Als Beispiel Stand 31.12. 2013 mit 503 Euro. Am 31. 12. 2019 wird der Stand sein: 2558 Euro. Es ist gut, wenn Ostbevern vorangebracht wird. Wohn - und Gewerbegebiete erschlossen werden und die gemeindliche Infrastruktur auf Vordermann gebracht wird. Aber bitte nicht alles vor 2020.

Neuigkeiten

Hier finden sie die letzten Facebook Posts der FDP Bundestagsfraktion!

Europa 🇪🇺 braucht einen Neustart. Wählen wir die Große Koalition in Brüssel ab! Am 26. Mai kannst Du mit Deiner Stimme für die FDP Europa besser machen. 💪 Hier geht´s zum Programm: fdp.de/ChancenNutzen 👍 #ChancenNutzen 🚀 #EP2019 #Europawahl #diesmalwaehleich #govote

Millionen Fahrerinnen und Fahrer von Dieselfahrzeugen werden europaweit 🇪🇺 durch bestehende und drohende Fahrverbote 🚫 in ihrer Mobilität eingeschränkt und leiden finanziell unter der Entwertung ihrer oft nur wenige Jahre alten Fahrzeuge. "Es macht doch keinen Sinn, jetzt falsch zu agieren, nur um irgendetwas zu machen", so Nicola Beer. Ob mit Batterie, Gas, Methanol, Wasserstoff, synthetischen klimaneutralen Kraftstoffen: Es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie wir in Zukunft die jetzigen Treibstoffe ersetzen können. Wir stehen für den Wettbewerb um den Antrieb der Zukunft. Möge der Beste gewinnen❗️ Den von der Europäischen Union vorgegebenen sogenannten Flottenmix der Automobilbranche hält Beer für einen Fehler und wendet sich dagegen, dass die Politik entscheidet, was angeblich umweltverträglich ist: "Der Weg, der es schafft, keine Emissionen zu haben, der ist genau der richtige, und die Wissenschaftler und Ingenieure zeigen uns, welche der Technologien das ist." 💪 Beer fordert die Kommunen auf, in den Personennahverkehr zu investieren und verlangt Investitionen in Forschung und Entwicklung, damit "zum Beispiel so etwas wie die Brennstoffzelle demnächst nicht nur im Auto, sondern auch im Flugzeug funktioniert". #ChancenNutzen 🚀 #EP2019 #Europawahl2019

Wir wollen ein einheitliches europäisches Asyl-, Flüchtlings- und Einwanderungsrecht. 👍 Dazu haben wir ein Konzept vorgelegt, das wir auch auf europäischer Ebene 🇪🇺 einführen wollen💪. ➡️ Für dieses benötigen wir 4 Türen 🚪🚪🚪🚪 Die Erste 🚪 heißt #Asyl: Da herein kommen jene Menschen, die individuell politisch verfolgt werden. Das sind nur sehr wenige. Die zweite Tür 🚪 heißt: #Flucht. Kriegsflüchtlinge bekommen bei uns Schutz. Sobald ihre Heimat befriedet ist, müssen sie zurück – auch, um ihr Zuhause wiederaufzubauen. Durch die dritte Tür 🚪 kommen qualifizierte #Zuwanderer: Diese sucht sich Deutschland aus. Sie müssen sich bewerben. Sie müssen sprachliche sowie berufliche Qualifikationen vorweisen und dürfen nicht in den Sozialstaat einwandern. Und die Tür Nummer vier 🚪 geht nach außen auf: Alle die, die sich illegal bei uns aufhalten, müssen schnellstmöglich in ihre Heimat #zurück. #Spurwechsel: Wer durch die erste oder zweite Tür kommt, sich gut integriert, unsere Sprache spricht, einen Job hat, um sich und seine Familie zu versorgen und nicht straffällig geworden ist, kann sich dann auch um die dritte Tür 🚪bewerben. Die Voraussetzung für den Spurwechsel ist freilich, dass ohne Abstriche dieselben Anforderungen erfüllt werden, die wir auch an qualifizierte Zuwanderer stellen! #ChancenNutzen 🚀#EP2019 #Europawahl2019

Meldungen

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Schreiben sie uns gerne!

FDP Ortsverband Ostbevern
Erbdrostenstr. 6
48346 Ostbevern
Deutschland

Tel.
025321877